Inklusives Schwimmfest: CHS Schwimmgruppe zu Gast im Wiedtalbad Hausen

Spaß und Inklusion stand im Mittelpunkt des Schwimmfestes, an welchem Schwimmteams verschiedener Grund- und Förderschulen aus der Region teilnahmen.

Schwimmteams verschiedener Grundschulen der Region waren Anfang Juli zum Schwimmfest ins Hausener Wiedtalbad eingeladen. In diesem Jahr waren mit der Christiane-Herzog-Schule und der Max-Kolbe-Schule aus Rheinbrohl zum ersten Mal auch Förderschulen beim Schwimmfest vertreten, wodurch die Inklusion im Vordergrund stand:  Zusätzlich zu den klassischen Schwimmwettkämpfen standen daher auch Spiele für behinderte Schülerinnen und Schüler auf dem Programm. Neben Staffel- und Einzelschwimmen gab es also noch eine Extrawertung für Tauchspiele, Spiele an der Wasserrutsche, Schwimmnudelrennen und Piratendart. „Die Stimmung war toll und alle Schüler:innen feuerten sich gegenseitig an“, berichtet Michael Dauer, Schwimmlehrer an der CHS, der mit dem Schwimmteam der CHS angereist war. 

Kontakt


Termine

[

Juli 2024

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234